♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


28. Juni 2013

♥ Für Mama ♥









Ja liebe Mama, da haben wir uns gefreut uns zu den Sommerferien wieder zu sehen und dann . . . .

Ich weiß das es Dir dort wo du nun bist besser geht . Kein Leiden und kein Schmerz mehr. Vergessen werden wir nie Deinen Humor den Du stets bewahrt hast. Klaus hat sich schon immer auf deine neuen Witze gefreut. Ebenso waren wir jedesmal gespannt auf  Deine selbst geschriebenen Gedichte zu jedem Geburtstag. 

Letzten Freitag haben wir alle die dich lieb hatten, zusammen gesessen und uns an Ereignisse mit dir erinnert. So manche Träne ist dabei gelaufen, aber auch sehr oft ein Lächeln über die Gesichter. 










♥ Pass auf uns Mädels hier unten auf  ♥






11. Juni 2013

Etwas Süßes....




....... jedoch nicht zum Anbeißen. Piksen, ja das ist erlaubt. Bevor ich meine Arbeiten hier oder im Fb zeige, sehen sie , außer meiner Familie, die Kinder in der Schule. Sie sind meine besten und ehrlichsten Kritiker. Und meist kommen dann Ideen, wie das eine oder andere auch in Kinderhänden umgesetzt werden kann. Ich war ganz erstaunt das dieses Nadelkissen vielen Jungs gefallen hat. Lustig fand ich es, das einige Kinder daran gerochen haben oder fragten ob es essbar sei. Und sie wollen am liebsten auch so eins machen, unbedingt mit Rosen. Ich habe aus Filz einen Prototypen mit einfachen Stichen per Hand genäht, was für die Kinder 2. Klasse recht gut nachzuarbeiten ist. Wenn wir sie fertig haben zeige ich sie euch.

Vor einigen Tagen habe ich eine kleine alte Blechdose von Ackermann in meinem Fundus entdeckt, ( was man doch alles so hat ) mit Stopfgarn in allen Farben und 2 kleinen Holzgarnrollen von ca. 2 cm. 
Eine davon sitzt nun ganz stolz auf dem süßen Teilchen, endlich wieder bewundert werden.
Klitzekleine Knöpfchen, die ich von einem Stück Stoff abgeschnitten habe,der Stoff ist mir regelrecht zerfallen, baumeln nun zufrieden von der rostigen Sicherheitsnadel herab. 

















Kleine Röschen müssen bei mir immer blühen. 


















10. Juni 2013

♥ Herziges ♥



In den letzten Tagen sind ein paar Herzen von meiner Nähma gehüpft und mit alten Knöpfen, Spitzen und anderen Schätzen verziert worden.























































Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.
 Meine Gedanken sind besonders bei den vom Hochwasser Betroffenen. Bewundernswert finde ich den Zusammenhalt und die Solidarität die in den letzten Tagen immer wieder zu sehen und hören war. Ich bin stolz auf unsere jungen Leute , denen man oft Unrecht tut, nur Freizeit, Internet und Handy im Kopf zu haben. Das soziale Netzwerke auch positives bewirken können hat sich anhand der viele vielen freiwilligen Helfern gezeigt. 


Elegant Rose