♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


21. Dezember 2012

Oh du Fröhliche ........

Oh du Fröhliche ♫ ♪ ...... freu mich so, habe gestern bei Lu dieses wundervolle 

selbstgemachte weihnachtliche Lampenkleid gewonnen.





Lu hat einen sehr interessanten Blog und würde sich bestimmt über neue Leser freuen. 


 ........ach auch ich freue mich über jeden neuen Leser. Habe zur Zeit 96 Leser und 

möchte beim 100. eine Verlosung machen. 



Diese Woche war ich 2 Tage  zur Schulung in Bad Ems und bin mit jemandem 

zusammen gefahren. Wir haben uns Morgens um kurz vor 7. 00 Uhr an einem 

Parkplatz getroffen, dort haben wir uns auch das erste mal real gesehen. Nach 

dem das Gepäck verstaut war, bin ich noch schnell zum Bäcker rein. Dann 

wieder raus und die Autotür aufgemacht und ...... jo auf dem Sitz lag ein Brot

 und andere diverse Sachen. Ich dachte na macht der keine Anstalten das 

wegzuräumen ? Nö ....... hmmmm ...... ich dann : " soll ich mich jetzt da drauf 

setzten? " .....keine Antwort ....  ich schaue ihn an ..... guckt mich grinsend ein 

fremder Mann an. Ups falsches Auto :-) Och meinte er, mich hätte er auch gerne 

mit genommen......jaja Männer. Ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus, selbst 

während der Fahrt musste ich immer noch lachen. 

Ich hoffe ihr seit nicht so im Weihnachtsstress. Ich habe seit Mittwoch Ferien und 

muss zum Glück nicht mehr groß was vorbereiten. Wir feiern Weihnachten mit 

der ganzen Familie bei der Oma, zuerst werden wir bei zu Hause unterm 

Tannenbaum mit den Kindern Bescherung machen. Der Tannenbaum muss

 einfach sein.


Dieses Jahr haben wir in der Schule weihnachtliche Holzarbeiten von einem 

Ortsansässigen Künstler verkauft. Der Erlös ist für unsere Schulbücherei. Der 

Mann ist 81 und macht seit seiner Rente die schönsten Holzarbeiten. Ich durfte 

beim abholen der Sachen seine Werkstatt und Arbeiten bewundern. Alles was sich 

aus Holz in seinem Haus befindet ist selbstgemacht. Selbst die Schränke, 

Einbauküche ( Neid ) Türen und Balken. Er nutzt auch viel was wir 

wegschmeißen würden, wie zB. Verpackungsmaterial ( silber) von 

Schaumküssen. Er hat sie vorgestanzt in Form von Herzen, Glocken, Sternen und 

Engeln, und den Kindern in der Schule  zum basteln gegeben. Es gibt 

wunderschönen Baumhänger. Oder Brillenetuis, die samtigen von F*mann, 

werden z.B. verwendet für Stuhlbezüge in Puppenstübchen.


Luna und ich sind heute am basteln dieser besagten Baumhänger. Das heißt bis 

jetzt hat Luna 20 Stück geschnippelt und ich war am schreiben. 



Diesen Teekranz habe ich für Lunas Klassenlehrein gebastelt. 




Die Anleitung habe ich aus dem zauberhaften Magazin " DAPHNE´S DIARY " .

 Aus Pappe einen Kreis von  30 cm Durchmesser mit einen Innernkreis von 9 cm 

zurecht schneiden, mit Zeitungspapier oder wie hier mit alten Notenblättern 

bekleben. Ebenso werden 25 Wäscheklammern mit Streifen beklebt, welche dann

 kreisförmig auf den Kreis geklebt werden. So das man dann Teebeutel 

anklammern kann. Nun nur noch eine Schleife zu aufhängen anbringen. 

Fertig ist ein tolles und schnelles Geschenk. 



Ps.: Nun sind inzwischen 35 Baumhänger ausgeschnitten.


Kommentare:

  1. Hi!

    Schöner Blog! ich verfolg dich mal, wenn du magst schau doch mal bei mir vorbei.

    http://pinkisplauderstube.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar .

Elegant Rose