♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


5. Oktober 2012

Von Perlen, Spitzen und explodierte Bräuten



Vor einiger Zeit habe ich bei einem Bekannten, der einen Secondhand -Brautladen hat, nachgefragt ob er eventuell Stoff- und Spitzenreste hätte, da ich sie gerne für die Schule und auch mich verwenden würde. Ja er würde einen Karton zurecht machen. Am Dienstag holte mein Schatz den "Karton" ab. Eine Riesentüte, nein ein Riesensack und 2 Kartons, voll mit dem allerfeinsten Tüll, Stoffen, Spitzen, Bändern und Perlen. Auch einige Kleidungstücke, wunderbar zum verkleiden für die Kids. sowie Dekoblumen und Sträuße. Hach war das ein Fest darin zu schwelgen. Ines und ich kamen aus den Ohs und Ahs nicht raus. 






Hier ein paar Eindrücke 





























Dies ist das Lieblingsteil von Luna. Sie wünscht sich davon eine Samsperücke zu Fasching.








Kommentare:

  1. na das ist ja eine tolle Ausbeute. Da hätte ich auch nicht nein gesagt!!
    Viel Spaß damit und ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da hätte ich auch gerne gewühlt! Kannst du dich denn bei diesem riesigen Angebot entscheiden, was du verarbeiten willst? Ich hab da immer Probleme, ist es das oder doch lieber jenes, und am Ende mach ich vor lauter Sortiern gar nichts...

    LG Sabine
    PS: WO ist denn das Geschäft?

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die lieben Emma-Glückwünsche! :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. hihi eine Samsperücke :oD Super Idee!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar .

Elegant Rose